Voriger
Nächster

Elsässer Platz

Die Baumaßnahme

Mitte Oktober 2021 haben die Umbaumaßnahmen zur Neugestaltung des Elsässer Platzes begonnen. Die Baufirma EUROVIA hat die Bagger rollen lassen und aus der ehemaligen PKW-Abstellfläche eine attraktive Platzfläche geschaffen. Heute ist der Platz so gut wie fertiggestellt und wird bereits jetzt von den Dulsberger:innen genutzt. Finanziert wurde die Maßnahme mit RISE-Mitteln und durch das Sanierungsprogramm Hamburger Plätze.

Der neue Elsässer Platz bietet vielseitige Nutzungsmöglichkeiten: Sitzgelegenheiten, eine Boulebahn, einen Mobility Hub mit einer Stadtradstation sowie hvv switch Parkplätzen und neue Baumstandorte sowie große Pflanzbeete.
Apropos neue Pflanzbeete: Es hat sich bereits eine aktive Pflanzgruppe im Stadtteil zusammengefunden, die sich um die Bepflanzung der Beete k√ľmmern wird. Wir sind sehr gespannt auf das bl√ľhende, farbenfrohe Ergebnis!

Durch die Neugestaltung hat der Elsässer Platz an Aufenthaltsqualität gewonnen. Es ist ein Ort der Begegnung entstanden, der zum Verweilen einlädt und von allen Dulsberger:innen und Stadtteilinteressierten genutzt werden kann.

Feierliche Einweihung Elsässer Platz

Am Montag, den 11. April 2022 wurde der Elsässer Platz feierlich eingeweiht.

Neben offiziellen Er√∂ffnungsreden gab es sportliche Angebote, Musik (DJ Pink Mike) sowie Snacks und Getr√§nke. Unter dem Motto “Ostern 2022 – wir schm√ľcken den Els√§sser Platz” wurden selbstgestaltete Ostereier zum Aufh√§ngen zur Einweihungsfeier mitgebracht. Als Dankesch√∂n gab es eine Oster√ľberraschung.

Hier finden Sie die abschließende Dokumentation der Einweihungsfeier.
Im Folgenden sehen Sie außerdem einige Impressionen sowie einen kleinen filmischen Zusammenschnitt.

Zielfoto Hamburg / Tilman Möller

Neugestaltung des Els√§sser Platzes ‚Äď Planungshintergrund

Der Els√§sser Platz im Stadtteil Dulsberg bildet einen der s√ľdlichen Zug√§nge in das Quartier. Der Platz wurde bis zur Verlagerung des Wochenmarktes auf den Stra√üburger Platz im Jahr 2004 als Marktfl√§che genutzt. Seit Aufgabe der Marktnutzung wurde diese √∂ffentliche Fl√§che nicht mehr ver√§ndert. Er wird heute ausschlie√ülich als kostenlose Abstellfl√§che f√ľr PKWs genutzt und bietet damit als untergenutzter Freiraum viele neue Potenziale f√ľr das Quartier.

Das ehemalige Marktmeisterhaus des Bezirksamts konnte erhalten, im Inneren teilmodernisiert werden und dient heute als Treffpunkt f√ľr unterschiedliche Initiativen und Gruppen aus dem Stadtteil. Gekennzeichnete Fu√üg√§ngerwege sind nicht vorhanden, sodass ein sicheres Queren des Platzes erschwert wird.

Der Els√§sser Platz ist Bestandteil des RISE-F√∂rdergebiets Dulsberg im Bund-L√§nder-Programm St√§dtebaulicher Denkmalschutz. Neben RISE wird die Neugestaltung des Els√§sser Platzes durch das ‚ÄěSanierungsprogramm f√ľr Hamburger Pl√§tze‚Äú finanziert.

Das Ziel der Umgestaltung des Els√§sser Platzes liegt in der Verbesserung der Aufenthaltsqualit√§t des Platzes. Gegenw√§rtig bietet der Platz keine Sitzm√∂glichkeiten und l√§dt folglich nicht zur l√§ngeren Verweildauer ein. Die Veloroute 6 grenzt an den Els√§sser Platz, quert diesen jedoch nicht, sodass hier eine unabh√§ngige Planung gew√§hrleistet wird. Die M√∂glichkeiten einer Neugestaltung werden aktuell durch ein Planungsb√ľro √ľberpr√ľft.

1. Beteiligungsveranstaltung zur Neugestaltung

Im Vorfeld der Beteiligungsveranstaltung erfolgten die Grundlagenermittlung und Vorplanung durch die sweco GmbH. Die Beteiligungsaktion selbst fand am Samstag, 26. Oktober 2019 auf dem Els√§sser Platz statt und kn√ľpfte an die Ideensammlung durch das Projekt ‚ÄěPop.Up Kneipe‚Äú des Stadtteilb√ľros Dulsberg im Sommer 2019 an.

F√ľr die Veranstaltung wurde ein Teil des Els√§sser Platzes von parkenden Autos freiger√§umt ‚Äď bei kleinen Aktivit√§ten konnten Interessierte den Platz so aus einem anderen Blickwinkel kennenlernen. Nach einer Vorstellung des Entwurfes f√ľr die k√ľnftige Platzgestaltung konnten die rund 70 Teilnehmer:innen in zwei Gruppen ihre Ideen und W√ľnsche einbringen. Die beigef√ľgte Dokumentation bietet einen √úberblick √ľber die Veranstaltung und die eingebrachten Vorschl√§ge.

Baustellenfortschritte

image00005
image00008
image00021
220316_Foto10
220316_Foto4
220316_Foto7
20220302_134155_resized_1
20220302_132347_resized_1
20220302_132318_resized_1
220223_Foto_16
220223_Foto_18
220223_Foto_14
220131_Foto4
220131_Foto5
image00011
20220126_132757_resized
_1050460
20220126_140330_resized
20220112_130816_resized
20220112_130738_resized
20220112_130941_resized
image00015
image00004
image00011
211217_Foto4
211217_Foto6
211217_Foto10
211210_Foto2
211210_Foto1
211210_Foto5
211122_Foto6
211122_Foto4
211122_Foto5
3a
3b
3c
image00030
2b
2c
20211020_141903_resized
IMG_20211018_091055
IMG_20211018_084449
27.03.2022
27.03.2022
27.03.2022
17.03.2022
17.03.2022
17.03.2022
01.03.2022
01.03.2022
01.03.2022
23.02.2022
23.02.2022
23.02.2022
31.01.2022
24.01.2022
17.01.2022
03.01.2022
20.12.2021
06.12.2021
22.11.2021
08.11.2021
25.10.2021
18.10.2021

Zustand des Platzes vor der Neugestaltung

Top