Lebendiges Denkmal Dulsberg

Diese Seite informiert Sie über aktuelle Baumaßnahmen und Planungen im Fördergebiet Städtebaulicher Denkmalschutz Dulsberg.

Im Jahr 2009 ist der Dulsberg auf Empfehlung der Expertenkommission der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in das Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) im Bund-Länder-Förderungsprogramm Städtebaulicher Denkmalschutz aufgenommen worden. In diesem Programm werden nur baugeschichtlich und denkmalpflegerisch bedeutsame Stadtgebiete höchsten Rangs gefördert. Dies trifft auf den in den 1920er Jahren durch Fritz Schumachers geplanten neuen Stadtteil Dulsberg zu.

Seit der Gebietsaufnahme ist viel passiert, so konnte ein Großteil der Frankschen Laubenganghäuser bereits erfolgreich energetisch und denkmalgerecht Instand gesetzt werden, um den Mietern bessere und behaglichere Wohnverhältnisse zu verschaffen. Aber auch die weiteren, am Dulsberg ansässigen Wohnungsbaugesellschaften und -genossenschaften leisten ihren stetigen Beitrag zur behutsamen Fortentwicklung des Wohnbestandes am Dulsberg.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre und neue Gedankenanstöße sowie vielleicht auch einen neuen Blickwinkel auf den einmaligen Stadtteil Dulsberg.

Es gibt kein Thema ausgewählt oder das Thema gelöscht wurde

 

Was passiert gerade in Dulsberg?

 
FOTOWETTBEWERB DULSBERG “Mein Lieblingsort im Dulsberg”

Das Gebietsmanagement Dulsberg sucht Ihre Lieblingsorte im Dulsberg!

Wo halten Sie sich besonders gern auf? In den Innenhöfen, auf den Stadtplätzen oder diversen Spielplätzen oder doch im Grünen im Dulsberger Grünzug oder am Augustenburger Ufer?

Zeigen Sie uns Ihren Lieblingsort im Stadtteil!

Reichen Sie Ihr Foto einfach bis 31.10.2020 mit einem aussagekräftigen Titel oder einer kurzen Beschreibung per E-Mail an fotowettbewerb-dulsberg@dsk-big.de ein.
Nach Einsendeschluss werden die Fotos von einer Jury bewertet.

Und das Beste: Für die Sieger gibt es Überraschungspreise,
mit denen Sie Ihren Dulsberg immer im Blick haben.

 

Fotowettbewerb_Dulsberg

 

 
ELSÄSSER PLATZ – Die Planung geht weiter, wir beteiligen Sie! 

Nach der Öffentlichkeitsbeteiligung am 26.10.2019 und der Beteiligung der Fachämter im Bezirksamt Hamburg-Nord wurde der Entwurf für die Neugestaltung des Elsässer Platzes konkretisiert. Anschließend hatte der Stadtteilrat Dulsberg und die breite Öffentlichkeit erneut die Gelegenheit, Stellung zum Entwurf zu nehmen. 

Die Beteiligung startete am 15.04.2020 und geht bis zum 29.04.2020. Eine Vielzahl ausführlicher schriftlicher und mündlicher Stellungnahmen wurden beim Gebietsmanagement eingereicht. Die gesamte Auswertung der Stellungnahmen und die Überarbeitungshinweise zur Planung können Sie hier einsehen. Aktuell findet die Überarbeitung der Planung statt.

 

 Plan_Beteiligung        

 

Mehr Informationen zum Elsässer Platz finden Sie hier.

 

 

Neugestaltung des Rollerbahnspielplatzes ist geschafft! 

Neue Spielgeräte, Wegeflächen und Bepflanzungen geben dem Rollerbahnspielplatz ein modernes Gesicht. Die Bauarbeiten konnten erfolgreich abgeschlossen werden.

Coronoabedingt konnte das geplante Eröffnungsfest leider noch nicht stattfinden.         Wir halten Sie auf dem Laufenden!

 

20200331_091942  20200331_092720

 

 

 

IMG-20190625-WA0000

Give Aways vom Dulsberg!

Jutebeutel, Postkarten, Anstecker und Haftzettel im Dulsberg Design! Schauen Sie bei Interesse doch einfach im Stadtteilbüro, in der Probsteier Straße 15, vorbei.

 

 

 

BMUB_Web_de Staedtebaufoerderung_RGB RISE_Logo_2009_RGB Hamburg_BA-Nord BIG-Logo

Die Aktualisierung dieser Website erfolgt quartalsweise. weitere Projektseiten des Bezirksamts Hamburg Nord www.barmbek-baut.de, www.langenhorner-markt.hamburg.de

 

 

 

2018-04-26_abus_Logo

 

Alle Infos zum Gebietsmanagement finden sie hier!

Sie haben Fragen?

Ihre Ansprechpartner vor Ort sind:

Thomas Berg Tel.: 040-3410678-37          E-Mail: thomas.berg@dsk-big.de

Victoria Liekefett Tel.: 040-3410678-15    E-Mail: victoria.liekefett@dsk-big.de

 

2018-06-18_abus_Aktuelles