BIG Städtebau unterstützt das Quartiersmanagement

Es ist offiziell…

Der Beschluss des Leitungsausschusses Programmsteuerung (LAP) über eine Verlängerung der Gebietslaufzeit bis 2024 wurde am 18.12.2017 gefasst.

Die BIG Städtebau wird in den kommenden Jahren als neuer Gebietsentwickler für den städtebaulichen Denkmalschutz in Dulsberg aktiv sein und freut sich auf die zukünftigen Aufgabenfelder im Fördergebiet.

Dulsberg wurde Ende 2009 als Fördergebiet in das Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) im Bund-Länder-Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ aufgenommen. Diese Förderung ist auf baugeschichtlich und denkmalpflegerisch bedeutsame Stadtgebiete ausgerichtet, in der bau- und kulturhistorische Stadtkerne und -bereiche mit denkmalwerter Bausubstanz erhalten und zukunftsorientiert weiterentwickelt werden sollen.

Mithilfe des Know-Hows im Förderprogramm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ wird die BIG Städtebau in den nächsten Jahren im Rahmen des fortzuführenden Gebietsentwicklungsprozesses vor allem auf Themen wie die Modernisierung des Gebäudebestands, Denkmalschutz, Klimaziele, Anforderungen an zeitgemäßes Wohnen, Wohnumfeld und öffentlicher Raum sowie den Schutz der gewachsenen, sozialen Strukturen im Stadtteil konzentrieren.

Kernaufgaben der BIG Städtebau sind:

  • Die Erarbeitung und Umsetzung des Integrierten Entwicklungskonzeptes (IEK)
  • Die Beratung von Bauherrn im Hinblick auf denkmalpflegerische Anforderungen im Erhaltungsgebiet
  • Die Abgabe von Stellungnahmen zu genehmigungspflichtigen Bauvorhaben
  • Die Beratung von Eigentümern im Hinblick auf Fördermöglichkeiten der energetischen Sanierung und der Wohnungsbauförderung
  • Die Beratung von Vermietern im Hinblick auf die nachhaltige Nutzung und Belebung von Gewerbestandorten
  • Die Aufwertung der öffentlichen Straßen, Wege und Plätze unter Beachtung des Ausgleichs von Nutzerinteressen
  • Die Durchführung anlassbezogener thematischer Workshops mit Stadtteilakteuren
  • Öffentlichkeitsarbeit und Beteiligung der Öffentlichkeit (in enger Abstimmung mit dem Stadtteilbüro)
  • Imageentwicklung und Standortmarketing (Initiierung von Kampagnen in kooperativer Zusammenarbeit mit den involvierenden Akteuren vor Ort)

Als neuer Partner im Quartier zeigt die BIG Städtebau im bekannten Stadtteilbüro Dulsberg ihre Präsenz gegenüber interessierten BewohnerInnen, Gewerbetreibenden und Wohnungsgesellschaften.

Gemeinsam mit den Gebietskoordinatoren des Bezirksamtes Hamburg-Nord und in enger Zusammenarbeit mit dem etablierten Stadtteilbüro vor Ort wird eine abgestimmte Koordinations- und Vernetzungsarbeit stattfinden.

P1011197_auswahlKontaktdaten:

Bei Interesse an einer persönlichen Beratung hinsichtlich der beschriebenen Tätigkeitsfelder nehmen Sie gern telefonisch, per E-Mail oder persönlich Kontakt zu den Ansprechpartnern vor Ort auf.

Präsenz im Stadtteilbüro Dulsberg:
Probsteier Straße 15
22049 Hamburg
Tel: 040/43266283

Sprechzeiten: montags 12.00-14.00 Uhr

 

Ansprechpartner vor Ort:
Carolin Ahrens
Tel: 040/ 3410678/ 32 
E-Mail: c.ahrens@big-bau.de  

Victoria Liekefett
040/ 3410678/ 15
v.liekefett@big-bau.de   

 

Ansprechpartner Integriertes Entwicklungskonzept (IEK):
Andreas Kiefer
040/ 3410678/ 33
a.kiefer@big-bau.de

 

BIG Städtebau GmbH, Regionalbüro Hamburg
Drehbahn 7
20354 Hamburg